Bebauungsplan Nr. 70/29 der Stadt Königswinter "Ehemaliges Hotel Im Hagen / Oelbergringweg"

Auftraggeber: 

wohn kreativ Immobilien GmbH, Bad Honnef

Stand des Verfahrens: 

29.10.2019 bis 13.12.2019 Öffentliche Auslegung des Planentwurfs

Beginn der Planung: 

2017

Fläche: 

ca. 1,0 ha

Kurzbeschreibung: 

Der Bebauungsplan soll die planungsrechtlichen Voraussetzungen schaffen für die Arrondierung eines vorhandenen Wohngebietes östlich des Oelbergringweges in Königswinter-Ittenbach.

Aufgabenstellung: 

- Erstellen des formellen Bebauungsplan-Entwurfs und der Begründung
- Mitwirken bei der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden gem. BauGB
- Koordinierung

Zusätzliche Informationen zum Projekt: 

Zum Zeitpunkt der Planaufstellung ist das - nach drei Seiten hin von Wohnbebauung umgebene - Plangebiet mit zwei frei stehenden Wohngebäuden und einem inzwischen in die Jahre gekommenen Hotel bebaut. Der aus drei Gebäudeteilen bestehende Hotelkomplex soll in naher Zukunft abgerissen und durch ein neues, kleineres Hotel ersetzt werden. Die nicht bebauten und als Parkplatz und private Zufahrt genutzten Flächen des Hotelgrundstücks werden derzeit auch von Anliegern des öffentlichen Weges zwischen Höhenweg und Oelbergringweg in Anspruch genommen, um letzteren in nördlicher Richtung anfahren zu können. Wie im gesamten Großraum Bonn, so besteht auch in Königswinter ein seit Jahren nicht nachlassender Bedarf an Flächen für neuen Wohnungsbau. Im Sinne eines verantwortungsvollen Umgangs mit Grund und Boden ist der Stadt Königswinter daran gelegen, neuen Flächenverbrauch zu begrenzen bzw. zu vermeiden und Bauland innerhalb bereits besiedelter Gebiete bereit zu stellen. Vor diesem Hintergrund soll die gesamte Plangebietsfläche städtebaulich und verkehrstechnisch neu geordnet werden. Darüber hinaus soll für die derzeit bestehende problematische Erschließungssituation eine im Rahmen der Vorschriften dauerhaft zulässige Lösung gefunden werden.

Um den vollständigen Plan einzusehen, laden Sie bitte das PDF-Dokument: